Schriftgröße ändern

Zum Ändern der Schriftgröße verwenden Sie bitte die Funktionalität Ihres Browsers. Die Tastatur-Kurzbefehle lauten folgendermaßen:


[Strg]-[+] Schrift vergrößern
[Strg]-[-] Schrift verkleinern
[Strg]-[0] Schriftgröße Zurücksetzen



schließen
MenüService
Suche
  • Home
  • Schriftgröße

Neueinträge Immaterielles Kulturerbe

Das UNESCO-Komitee für Immaterielles Kulturerbe hat auf seiner Tagung vom 28. November bis 2. Dezember 2016 in Addis Abeba, Äthiopien, 33 Kulturtraditionen neu in die „Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit" aufgenommen. Deutschland verzeichnet mit der Idee und Praxis der Genossenschaft seinen ersten Eintrag in die Repräsentative Liste. Auch die Falknerei in Deutschland ist nun Immaterielles Kulturerbe der UNESCO. mehr...

Schwerpunkte
© Tom Maelsa, BMAS

Kulturtalent Olga Brandin im Interview

Tausende Kulturtalente in ganz Deutschland erhalten kulturelle Traditionen und gestalten das Immaterielle Kulturerbe. Olga Brandin aus Hamburg ist das Kulturtalent des Monats November. Sie leitet das Minotauros-Theaterensemble und ist Mitglied im Aufsichtsrat der Genossenschaft Wiese, die Künstlerinnen und Künstlern bezahlbare Probe- und Produktionsräume in Hamburg zur Verfügung stellen wird. mehr...

© Adnan Šahbaz

Neue Welterbestätten: Stećci

Seit Juli 2016 zählen die Grabmale Stećci zum UNESCO-Welterbe. Die transnationale Stätte mit etwa 4.000 Grabsteinen in 28 Teilgebieten in Bosnien-Herzegowina, im westlichen Serbien, in Westmontenegro und in Zentral- und Südkroatien gilt als herausragendes Zeugnis mittelalterlicher Kultur. Die Stätte ist aufgrund ihres interkulturellen Charakters ein Symbol der Zusammenarbeit und Friedenssicherung in der Region. mehr...

© UNESCO

Engagement für das syrische Kulturerbe

Das kulturelle Erbe Syriens ist durch den Bürgerkrieg bedroht. Monumente und ganze Städte werden in dem bewaffneten Konflikt zerstört. 23 junge Experten haben nun im Rahmen einer Veranstaltung der Deutschen UNESCO-Kommission und der Gerda Henkel Stiftung ein Netzwerk gegründet. Ihr Ziel: einen Beitrag zur nachhaltigen Bewahrung des syrischen Kulturerbes und damit zur Friedensbildung leisten. mehr...

Aktuelle Meldungen

Stećci – Mittelalterliche Grabsteine
Neue Welterbestätten im Porträt (05.12.2016)

Falknerei in Deutschland ist Immaterielles Kulturerbe der UNESCO
3.500 Jahre alte Tradition durch insgesamt 18 Länder gemeinsam nominiert (01.12.2016)

Bilanz des zweiten Bewerbungsaufrufs SouthMed CV
Stärkung kultureller Vielfalt im südlichen Mittelmeerraum (30.11.2016)

Neueinträge in die UNESCO-Listen des Immateriellen Kulturerbes
Ugandische Musiktradition des Ma’di-Volks und ukrainische Kosakenlieder als dringend erhaltungsbedürftig anerkannt (29.11.2016)

Suche

Newsletter

Abonnieren Sie unsere verschiedenen Newsletter. mehr...